Poetry Slam Lesung - digital | Bollwerk 107

Poetry Slam Lesung – digital

19:30 Uhr / Livestream / Slam
 
Nach einer längeren Pause ist der Poetry Slam endlich zurück. Dieses Mal in Form einer Lesung mit neuen und bekannten
Gesichtern. Freut euch auf abwechslungsreiche Literatur. Gemeinsam wird gelesen, gelacht, geschmunzelt und gesprochen.
Folgende Poet*innen kommen direkt aus dem Internet in eure Wohnzimmer:
 
Dietlind Falk
Die Literaturübersetzerin hat 2017 ihren Roman „Das Letzte“ veröffentlicht. Dieser handelt von einer Protagonistin, die in einer anarchistische WG lebt und deren Leben auf den Kopf gestellt wird.
Michael Goehre
Michael ist seit vielen Jahren auf Poetry Slam Bühnen präsent. Er schreibt Kolumnen rund um das Thema Heavy Metal und betreibt eine eigene Lesebühne in Münster.
Lukas Knoben
Lukas ist Slammer, Autor und Moderator. Zusätzlich redet er gerne über Rap.
Markim Pause
Markim wird wie immer unterhaltsam und charmant durch den Abend führen und hat an diesem Abend auch einen Text für euch parat.
 
Nach Anmeldung per Mail an christina.bergs@bollwerk107.de wird der Zoom-Link verschickt.
Der Eintritt ist frei!
 
Gefördert vom Landesverband Rheinland

März 19 @ 19:30
19:30 — 21:30 (2h)

Livestream

Bollwerk 107