Podcast-Workshop | Bollwerk 107

Podcast-Workshop

16 Uhr / Wort / Spiegelsaal
 
Du wolltest schon immer mal dein eigenes Radio machen? Die Themen ansprechen, die dir wichtig sind und mit interessanten Leuten ins Gespräch kommen?
Podcast ist die Antwort.
deine Botschaft – deine Stimme – dein Radio.
An einem Wochenende arbeiten wir intensiv zusammen – und in den verschiedenen Workshop-Modulen bekommst du alles Handwerkszeug, das du brauchst, um deinen eigenen Podcast in die Welt zu setzen.
 
Als Podcast-Thema nehmen wir eine Musik-Veranstaltung im Bollwerk 107 und werden mit Musiker*innen und Techniker*innen O-Töne aufnehmen.
 
– Du lernst alle technischen Voraussetzungen kennen
(Spoiler: es sind gar nicht viele!)
Du machst Bekanntschaft mit Audioschnittprogrammen, die du kostenlos im Netz runterladen kannst
Wir suchen gemeinsam nach Themen, finden ein passendes Format
Du probierst dich als Reporter*in, Moderator*in/Host und Expert*in aus
Du lernst dich und deine Stimme besser kennen und bekommst Tipps und Tricks aus der Praxis vermittelt, mit denen du leicht „den richtigen Ton“ triffst
Wir arbeiten in Teams je nach Interessenlage an Texten und Präsentationsformen
Wir launchen gemeinsam ein nagelneues Podcastformat!
 
Workshopleitung: Daniela Tepper, Jahrgang 1972, seit 26 Jahren passionierte Audiofrau. Macht Radio, Podcasts, Hörspiele. Moderiert, phantasiert, schreibt und spinnt auch mal rum. Unterrichtet Mikrofonsprechen, arbeitet als Journalistin, Theatermacherin, Autorin und Verlegerin. Weil das alles Spaß macht! Auf dem mittlerweile ziemlich langen Zettel der Vita stehen unter anderem 1Live, WDR2 und WDR4, hr3, hrINFO, Deutschlandfunk Nova, Deutschlandfunk, RTL und die Tagesschau.
 
Der Workshop richtet sich an alle von 14 – 27 Jahren und ist kostenfrei.
Anmeldungen unter Sarah.dickel@bollwerk107.de
 
Gefördert durch Soziokultur NRW und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW.

August 27 @ 16:00
16:00 — 19:00 (3h)

Spiegelsaal

Bollwerk 107