Digitale Lesung: Jasmin Schreiber - Der Mauersegler | Bollwerk 107

Digitale Lesung: Jasmin Schreiber – Der Mauersegler

20 Uhr / Lesung / Livestream
 
Für eine Teilnahme an der Lesung schickt einfach eine E-Mail an sarah.weber@bollwerk107.de. Ihr bekommt dann einen Tag vor der Lesung den Veranstaltung-Link zugesendet.
 
Mit ihrem Debütroman „Marianengraben“ hat die Autorin Jasmin Schreiber ein ebenso kluges und zartfühlendes wie humorvolles Buch über den Tod und das Leben der Angehörigen danach veröffentlicht. Nun ist die Autorin zurück mit ihrem neuen Roman „Der Mauersegler“.
 
Zum Roman: Menschen träumen vom Fliegen, wovon träumt ein Mauersegler? Vielleicht vom Fallen, so wie wir an der Grenze zwischen Wachsein und Schlaf. Im freien Fall befindet sich auch Prometheus, als sein bester Freund Jakob stirbt. Nach einer überstürzten Flucht vor Polizei, Familie und sich selbst schlägt er am dänischen Strand auf. Der Mauersegler erzählt von einem Mann, der unter seiner Schuld zu zerbrechen droht. Und von zwei Frauen, die wenig Fragen stellen – wie alle Menschen, die ihre eigenen Geheimnisse haben. Die Geschichte einer großen Freundschaft, eines unerwarteten Todes und der Suche nach Vergebung verändert.
 
Gefördert durch Soziokultur NRW und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW.
 
AK. 5,- / erm. 3,- €
Foto-Copyright: Jasmin Schreiber

November 18 @ 20:00
20:00 — 22:00 (2h)

Livestream

Bollwerk 107