Ghost In A Machine meets The Colour Of Desert (2G) | Bollwerk 107

Ghost In A Machine meets The Colour Of Desert (2G)

20:00 Uhr / Konzert / Halle
 
Nach sieben langen Jahren Pause haben sich GHOST IN A MACHINE wieder zusammengefunden, um dort weiterzumachen, wo sie aufhörten. Die Musik der Band ist so tiefgründig und vielschichtig, wie es das Coverbild „Die Quelle in der Tiefe“ der Debüt-CD „Idle Soldiers“ bereits andeutet. Die Band schöpft ihre kreative Kraft aus verschiedenen Musikelementen, wie z.B. Poprock, Singer-Songwriter, Fusion, Ambient und West Coast Rock, die GHOST IN A MACHINE zu einem eigenen Musikstil zusammenfügt. Jener „Cosmick Sound“ trifft im Sinne des Bandnamens voll und ganz zu. GHOST IN A MACHINE liefert ein Klangerlebnis, als würde ein Geist Teile einer Maschine in Bewegung setzen, die fließend ineinander übergreifen.
 
„the colour of desert“ ist eine alternative u. Singer/ songwriter -Band um Frontfrau Sängerin Julie Wnuk und ihren autobiographisch gefärbten Songs irgendwo zwischen klassischem Singer/Songgwriter und moderner Popmusik. Den musikalisch-kreativen Kern des Projektes bilden neben Julie der Drummer Christopher Hafer, Bassist Ralf Wißdorf und Gitarrist Paul Neumann.
 
„Ghost In A Machine meets The Colour Of Desert“ heißt: Beide Bands werden nicht einfach hintereinander spielen, sondern auch miteinander die Bühne teilen.
 
Die Veranstaltung wird unter 2G durchgeführt.
 
VVK ab 9,30 Euro (inkl. Gebühren).

Dezember 9 @ 20:00
20:00 — 22:30 (2h 30′)

Halle

Bollwerk 107

Tickets