Das Cabinet des Dr. Caligari: Stummfilm mit Live Musik von InterZone Perceptible | Bollwerk 107

Das Cabinet des Dr. Caligari: Stummfilm mit Live Musik von InterZone Perceptible

20 Uhr / Konzert+Film / Halle
 
InterZone Perceptible, seit 2000 ein Begriff in Sachen Stummfilmvertonung – mit elektrifiziertem Akkordeon, E-Bass und Live-Elektronik holen die beiden an der Folkwang Hochschule Essen studierten Musiker Sven Hermann und Matthias Hettmer den frühen Stummfilm ins 21. Jahrhundert. Sie sind international tätig, spielten auf Einladung des Goethe-Instituts in Süd-Korea, Finnland und in den USA. Die INDUSTRIAL SOUNDART von InterZone Perceptible versucht keinen Moment, äußere Film-Geschehnisse zu illustrieren, sondern die inneren Welten der Film-Figuren, wodurch der Film auf eine völlig neue Weise erfahrbar wird. Unterstützt wird das Ganze durch akribisches Sounddesign, das die Illusion erweckt, alle Klänge kämen direkt aus der Leinwand.
 
InterZone Perceptible sind am Freitag 05.11.2021 um 20:00 Uhr wieder zurück im Bollwerk Moers, diesmal mit der Live-Musik zum expressionistischen StummFilmHorror DAS CABINET DES DR. CALIGARI von Robert Wiene. „Du musst Caligari werden!“ las man 1920 an den Litfasssäulen Berlins, darunter sah man zwei sich verkrampfende Hände. Man musste ins Kino, um Näheres zu erfahren. Ein Irrer erzählt: von seiner Verlobten, vom Jahrmarkt, von einem Schlafwandler, von Mord, Entführung und Dr. Caligari, dem dämonischen Schausteller, Wissenschaftler, Arzt. Hierzu führt die Klangreise der Industrial soundart Spezialisten für elektrifiziertes Akkordeon, E-Bass, Live-Elektronik, Zuspielungen, Metalchimes, Screams, Growls’n’whisperings, Sampling, Kindermegaphon, Rauschgenerator, Brüllteufel und Blasts in neue DistortionWinterwälder, BlackMetalstreifungen jagen Film und Musik ins Irrenhaus. Herrrrreinspazzziiiieeeert.
 
Vorverkauf ab 5€ (zzgl. Gebühren).
 
https://youtu.be/uJFpt8msPgc

November 5 @ 20:00
20:00 — 22:00 (2h)

Halle

Bollwerk 107

Tickets