Cloud Chamber | Letztes Konzert 2019 des Improvisers | Bollwerk 107

Cloud Chamber | Letztes Konzert 2019 des Improvisers

Eintritt frei
In Kooperation mit moers festival

Ignaz Schick – Plattenspieler, Elektronik
Elisabeth Coudoux – Violoncello
Emilio Gordoa – Schlagzeug
Achim Zepezauer – Elektronik
Etienne Nillesen – Schlagzeug
Florian Walter – Saxophon, Tubax, Hechtyphon
Carl Ludwig Hübsch – Tuba

 

Kompositionen von Emilio Gordoa, Carl Ludwig Hübsch und Ignaz Schick.
Sein Projekt Cloud Chamber wollte Emilio unbedingt 2019 noch in Moers vorstellen: eine subtile Verbindung von komponierten und freien Strukturen, realisiert von einem handverlesenen Ensemble. Für sein letztes Konzert als improviser in residence des moers festival hat Emilio die größere Bühne des Bollwerk 107 gewählt. Seine Gäste sind Protagonisten der beiden stärksten Impro-Szenen in Deutschland, von internationalem Rang: Berlin und Rhein-Ruhr. Und seien wir gespannt, wie sich sechs sehr eigenwillige Ausnahmekünstler zusammenfinden und in einen spannungsgeladenen Dialog treten. Ein würdiger Abschluss eines an Entdeckungen und Überraschungen reichen Improviser-Jahres 2019!

Foto: Dirk Grobelny

Dezember 22 @ 18:00
18:00 — 19:55 (1h 55′)

Halle

Bollwerk 107, moers festival