PANO (Support: Cassmae & Schlutius) (2G) | Bollwerk 107

PANO (Support: Cassmae & Schlutius) (2G)

20 Uhr / Konzert / Halle
 
2020 hat Pano ihre erste EP „Water“ über Spinnup auf Spotify hochgeladen. Der Song „Oceans“ hat es derweil bereits in die Viral 50 Deutschland Playlist auf Spotify geschafft.
Eine Künstlerin mit einer wunderschönen, weichen Stimme und einem warmen Indie-Sound. Pano aka Verona wohnt in Berlin und arbeitete eigentlich als Sozialarbeiterin. Lieder zu schreiben ist für sie „wie kleine Babys, die man großzieht“. Und wenn man dann noch den passenden Support hat, kann man sie irgendwann auf die Welt loslassen. Und diesen Support hat sie durch das Fynn Kliemann Team und sein Label twoFinger Records nun komplett hinter sich, denn 2020 landete sie auf dem 1. Platz von Fynn Kliemanns Newcomer Contest, der komplett von Kliemanns Community gewählt wurde. Für 2022 steht neben einer Tour auch die Veröffentlichung ihres Debütalbums an.
 
Als Support sind die SingerSongwriterinnen Cassmae und Schlutius dabei. Cassmae sitzt schon als kleines Kind am Piano, improvisiert und schreibt bald eigene Texte. Markenzeichen der blinden Singer-Songwriterin ist ihre gefühlvolle Stimme, ihre ernsthaften Themen und die Lust, musikalisch Neues auszuprobieren. Auch ihre Liebe zu Indien schlägtsich in ihren Songs nieder, sodass sie hin und wieder auch einen Song in Hindi darbietet.
 
SCHLUTIUS erzählt von unterdrückten Gefühlen und Menschen, die sich an den Fransen der Gesellschaft aufhalten. Die Songwriterin tut das in einer einfachen aber genau gewählten Sprache, welche sie in liebliche, naiv anmutende musikalische Gewänder packt, die aber stets mit dem Experimentellem liebäugeln.
 
Euch erwartet ein Abend mit tollen Songs und eine gemütliche Atmosphäre. Wir wollen FLINTA* verstärkt eine Bühne geben. FLINTA* steht dabei für Frauen*, Lesben, Inter-, Non-Binary- Trans- und Agender Personen. Gemeinsam wollen wir ein Bewusstsein dafür schaffen, dass es viele Künstler*innen gibt die eine angemessene Plattform verdient haben.
 
Die Veranstaltung wird unter 2G durchgeführt.
 
Tickets ab 8,20 Euro im VVK!
 
Gefördert durch Soziokultur NRW und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW / Teil des Projekt F*.
 
Foto-Copyright: Marc Zimmer
 

Dezember 10 @ 20:00
20:00 — 22:30 (2h 30′)

Halle

Bollwerk 107

Tickets