Stadt-Meisterschaft | Bollwerk 107

Stadt-Meisterschaft

Fr 28.06.19 / 20:00 Uhr / Halle / Nur AK. 5,- 

Es wird spannend! Auch in diesem Jahr küren die Organisatoren der Poetry Slams der Röhre und des Bollwerk 107 den/die Stadtmeister*in des Jahres. Hier treten alle Slammer*innen an, die in der letzten Slam-Saison den Poetry Slam im Bollwerk 107 oder den Sprachrohr Slam in der Röhre gewonnen haben und kämpfen nun um den Titel des Moerser Poetry Slam Champions.
Die unwiderstehliche Mischung aus Lesung, Performance und Popkultur ist ein mitreißendes Fest rund um das gesprochene Wort. Für die Slam-Poetinnen und -Poeten gibt es nur wenige Regeln: ein Zeitlimit von 6 Minuten, nur selbst verfasste Texte und außer dem Manuskript keinerlei Hilfsmittel. Ansonsten ist erlaubt, was gefällt, sei es nun Gedicht, Geschichte oder frei vorgetragene Improvisation. Wie immer entscheidet eine spontan ernannte Jury aus dem Publikum, was gefällt.

Insgesamt 7 Sprachkünstlerinnen und -künstler haben sich für den 28. Juni qualifiziert:

Max Raths (Viersen)
Antje Haupt (Bochum)
Destina Atmaca (Aachen)
Elena Nern (Duisburg)
Stef (Bochum)
Alex Paul (Krefeld)
Benno Janßen

Unterhaltsam durch den Abend führen die Moderatoren Sarah Dickel & Markim Pause.

Nur Abendkasse: 5,- €

Veranstalter: Bollwerk 107, Die Röhre und Poesieschlacht