Digitale Selbstvermarktung

Logisch, soziale Medien und Internet bieten Dir ein einfaches und preiswertes Promotion-Schaufenster für die Selbstvermarktung. Aber wie gehe Selbstvermarktung professionell an? Wie setze ich mich von der Konkurrenz ab? Welche der zahlreichen Möglichkeiten muss ich unbedingt nutzen? Eigentlich bist Du doch Musiker und willst so wenig Zeit auf Snapchat, Instagram, Facebook, Soundcloud, Tumblr, YouTube & Co. verschwenden…, oder?

In seinem Workshop erklärt Dir Moritz »mo.« Sauer die Grundvorraussetzungen für erfolgreiches digitales Marketing und Promotion im Web. Moritz »mo.« Sauer zeigt Dir nicht nur wie Du clever Informationen aufbereitest und streust, sondern schaut sich gemeinsam Websites, Portfolios und Social Media-Kanäle der Teilnehmer an. Mit Dir diskutiert er, wie Du ein einheitliches Bild Deines Projektes kreierst und vielleicht den ein oder anderen Arbeitsprozess automatisierst. Mit Hilfe seiner Methode, des digitalen Werkzeugkastens baust Du Dir ein wirkungsvolles Promotion-Werkzeug für die Selbstvermarktung. Dadurch erreichst Du mehr Durchschlagskraft in sozialen Medien und mehr Zuhörer und Fans.

Moritz »mo.« Sauer ist Journalist und Dozent bzw. Trainer. Hauptsächlich beschäftigt sich der Kölner Internet-Experte mit den Themen Social Media, digitales Publizieren im Web, WordPress, Webdesign, Marketing, Musik und Netzkultur. Als Buchautor blickt Moritz »mo.« Sauer auf mittlerweile sechs erfolgreiche Bücher zurück. Sein erfolgreiches »Das WordPress-Buch« erscheint bereits in der dritten überarbeiteten Auflage. Musikalisch hört Moritz »mo.« Sauer am Liebsten einen Mix aus elektronischer Musik, HipHop, Reggae und groovigem Jazz.

Teilnahmegebühr: 5,- / 10:00 – 16:00 Uhr