create&connect

http://bollwerk107.de/wp-content/uploads/2017/08/header-1534x807.jpg

Du machst Musik und hast Lust auf kreativen Input? Du interessierst dich für einen Job in der Musikbranche und möchtest dich mit anderen Musikern und Veranstaltern vernetzen? Du hast Spaß an guter Musik und Konzerten? An vier Terminen und vier Standorten in NRW bietet dir das Projektbüro create music genau das an. Und wir sind einer davon !

MUSIKMESSE

In der Halle werden verschiedene Betriebe aus der regionalen Musikszene ihr Angebot ausstellen und vorführen, und stehen selbstverständlich Rede und Antwort für eure Fragen. Mit dabei sind Rheingoldmusic, die Kulturküche Mönchengladbach, das Label Quasielectric und viele mehr !

WORKSHOPS

Im Rahmen von create&connect werden verschiedene Workshops rund um das Thema Musik (machen) stattfinden. Du hast eine Schreibblockade bei deiner geplanten EP? Dann  wäre der Songwriting-Workshop wahrscheinlich genau das richtige. Aber auch rechtliche Fragen rund um Auftritte und Nutzungsrechte werden zusammen mit dem Rechtsanwalt Stephan Benn besprochen. Falls du eher technische Hilfe brauchst besuch doch den Recording-Workshop, oder warum nicht einfach alle ?
Alle genauen Termine findest du weiter unten.

KONZERT

Um den Tag thematisch (und musikalisch) ausklingen zu lassen findet am Abend ein Abschlusskonzert in der Kneipe des Bollwerks statt. Bei entspannter Atmosphäre könnt ihr euch zusammen setzen und der Musik von Singer/Songwriter Ben Hermanski und der niederländischen Band Black Oak lauschen. Ob ihr vorher dabei wart oder nicht, lasst es euch nicht entgehen!

Workshop-Termine

14:30-15:45

Urheberrecht/GEMA (Stephan Benn)

Songwriting (Ben Hermanski)

16:15-17:30 

Konzertverträge (Stephan Benn)

Grundlagen Recording (Christopher Hafer)

18:00-19:15

Booking (Robert Große)

Studiovorbereitung (Christopher Hafer)

Genauere Infos folgen in Kürze, anmelden könnt ihr euch hier.

Die ganze Veranstaltung ist kostenlos also: kommt vorbei !