Brave New World

 

Abschlusskonzert

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist: Nach der veröffentlichten EP, zwei erfolgreichen Musikvideos und vielen tollen Erfahrungen gehen wir von Brave New World getrennte Wege.

Doch verabschieden möchten wir uns nicht im Stillen – deshalb steigt am 06.04.2018 unser Abschlusskonzert! Ein letztes Mal wird gefeiert, was sich seit der Gründung von Brave New World im Jahre 2014 entwickelt hat. Neue und alte Lieder, Erinnerungen erleben, einfach mal Danke sagen an all die Leute, die uns auf unserem Weg begleitet und unterstützt haben. Und wo lässt sich das besser zelebrieren als an dem Ort, an dem wir jahrelang geprobt und unsere erste Bühnenerfahrung gesammelt haben – das Bollwerk 107!

Zu diesem Anlass werden wir unseren ganzen restlichen Merch für läppische Preise raushauen. Bringt also eure Einkaufstüten mit!
Für die perfekte Vorstimmung sorgen die Bands Chamäleon und Vor Lauter Stille, ebenfalls bekannte Musiker aus der Umgebung und langjährige Freunde von uns.

Aber das beste kommt noch: Ihr selbst bestimmt den Preis! Ob ihr 3,-€ oder 10,-€ geben wollt, uns ist auf jeden Fall wichtig, dass jeder dabei sein kann. Die Erlöse aus Eintritt und Merch werden an die Organisation „Sea-Watch“ gespendet. „Sea-Watch e.V.“ ist eine gemeinnützige Initiative, die sich der zivilen Seenotrettung von Flüchtenden verschrieben hat. Dies und unter anderem die Forderung von legalen Fluchtwegen wollen wir unterstützen und hoffen auf eure Mithilfe.

Packt euren roten Edding raus und markiert den 06.04. fett in eurem Kalender – um mit uns ein letztes Mal so richtig abzurocken!

 20:00 Uhr / Halle / Eintritt frei (um Spenden für die Zivile Seenotrettungsorganisation sea watch e.V. wird gebeten)